Usedom FKK – textilfreier Badespaß am Ostseestrand

FKK hat auf Usedom eine lange Tradition. In der ehemaligen DDR war das hüllenlose Badevergnügen weit verbreitet und Usedom entwickelte sich zu einem Hotspot für Anhänger der Freikörperkultur.

Usedom FKK

Usedom FKK
Foto: TMV/UTG/Sauer

FKK auf der Ostseeinsel Usedom
Mit dem Aufkommen der Bäderkultur zum Ende des 19. Jahrhunderts und dem damit verbundenen Erstarken des Tourismus fand sich auf Usedom eine zunehmend größer werdende Anzahl an Nacktbadern ein. In den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde der Begriff FKK erstmalig im Zusammenhang mit dem textilfreien Badevergnügen verwendet. Ab den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelte sich die Insel Usedom mit ihrem 42 km langen Sandstrand zu einem Zentrum des FKK-Tourismus in der damaligen DDR. Nach dem Mauerfall änderten sich die Badegewohnheiten und zahlreiche FKK-Strandabschnitte wurden zu Textilstränden. Dessen ungeachtet gibt es noch immer zehn Strandabschnitte an der Usedomer Ostseeküste, die den Anhängern der Freikörperkultur vorbehalten bleiben.

FKK Strände in den Kaiserbädern
Auf Usedom erwarten Sie insgesamt zehn FKK Strände, an denen sich in den Sommermonaten die Anhänger des textilfreien Badevergnügens treffen. Sie liegen an der gesamten Ostseeküste verteilt. Unabhängig davon, wo sich Ihre Ferienwohnung auf Usedom befindet, lange Anfahrtzeiten zum FKK-Abschnitt müssen Sie nicht in Kauf nehmen. Der wohl bekannteste FKK Strand befindet sich im Ostseebad Ahlbeck und erstreckt sich bis zur polnischen Grenze. Vom Grenzparkplatz führt ein Waldweg zum feinsandigen Strand, an dem in den Sommermonaten Strandkörbe vermietet werden. Ein kleiner Kiosk versorgt Sie mit Snacks und gekühlten Getränken. Ein weiterer FKK-Abschnitt in den Kaiserbädern befindet sich im Ostseebad Bansin. Er beginnt am Ende der Strandpromenade, wo die Steilküste langsam ansteigt.

FKK Strände im Norden Usedoms
In den nördlichen Regionen der Insel können Sie Usedom FKK an weiteren Strandabschnitten praktizieren. Gleich zwei FKK Strände finden Sie in den Ostseebädern Karlshagen und Trassenheide. In Zinnowitz erstreckt sich ein ausgewiesener Nacktbadestrand am Aufgang R. Ein bewachter FKK Strand befindet sich im Seebad Koserow. Er beginnt auf der Höhe des Autokinos und verfügt über einen Kiosk und sanitäre Einrichtungen. In der Nähe des Campingplatzes können Sie sich in Ückeritz dem hüllenlosen Badevergnügen hingeben.

FKK Usedom blickt auf eine jahrzehntelange Tradition zurück. Verbringen Sie einen erholsamen FKK Urlaub auf der Ostseeinsel und genießen Sie den Aufenthalt an einem der zehn textilfreien Strände an der Küste.

Alle Ferienwohnungen auf Usedom

Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus auf Usedom mieten

Verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub auf Usedom. Bei uns finden Sie
Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Usedom

- in großer Auswahl
- in unterschiedlicher Größe
- in vielfältiger Ausstattung

Stöbern Sie online in unserem Katalog mit Fotos und Beschreibungen!

Zu den Ferienwohnungen auf Usedom >> Ferienwohnungen Usedom

Ferienwohnungen auf Usedom

Ferienwohnung Usedom mieten

Usedom Tipps

Luxus Ferienwohnung

Luxus Ferienwohnungen

Zur Übersicht >> Usedom Aktivitäten >>
Zur Startseite >> Ferienwohnung Usedom >>
Alle Ferienwohnungen auf Usedom >>