Peenemünde – geschichtsträchtiger Ort auf der Nordspitze Usedoms

Im äußersten Norden der Insel Usedom, wo der Peenestrom in die Ostsee mündet, liegt das 300-Seelen-Dorf Peenemünde. Bekannt wurde der geschichtsträchtige Ort durch die Heeresversuchsanstalt.

Peenemünde

Peenemünde - Museum

Peenemündes bewegte Vergangenheit
Peenemünde blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Der Name des einstigen Fischerdorfes ist eng mit der Einrichtung der Heeresversuchsanstalt im Jahr 1936 verbunden. Die Nationalsozialisten kauften den gesamten Landstrich im Norden von Usedom inklusive des Peenemünder Hakens auf, um in der abgelegenen Region Raketen zu entwickeln. Das Ziel war selbstverständlich nicht die friedliche Nutzung der Raketentechnik zu Forschungszwecken, sondern die Entwicklung von Waffensystemen. Als V2 ging die erste flugfähige Rakete der Welt in die Geschichtsbücher ein. Heute ist Peenemünde ein beschaulicher Urlaubsort mit einem maritimen Flair. Vor allem Urlauber, die Ruhe abseits der touristischen Zentren suchen, entscheiden sich für eine Ferienwohnung auf Usedom in der kleinen Ortschaft am nördlichen Ende der Insel.

Naturschutzgebiet Peenemünder Haken
Der Peenemünder Haken ist eine ballonförmige Landzunge im Norden von Usedom, die sich östlich vom Peenemünder Ortsgebiet erstreckt. Zusammen mit der vorgelagerten Insel Ruden und der weiter westlich gelegenen Halbinsel Struck steht die Region seit 1925 unter Naturschutz. In den Seegraswiesen, Salztümpeln und Schilfrohrregionen leben mehr als 120 Vogelarten. Zweimal im Jahr machen Zugvögel in diesem Naturparadies Rast. Dann erhöht sich die Anzahl der Vogelarten auf bis zu 250. Die Inseln im Naturschutzgebiet dürfen nicht von Touristen oder Einheimischen betreten werden. Lediglich Umweltschützer bekommen gelegentlich Fischotter und Kegelrobben zu sehen, die den Inseln hin und wieder einen Besuch abstatten. Einzig die Insel Ruden wird vom Peenemünder Hafen aus vom Motorschiff „Seeadler” angesteuert. Am Flugplatz Peenemünde werden Busrundfahrten durch das geschützte Landschaftsparadies angeboten. Wer die Region aus der Vogelperspektive betrachten will, kann an einem Rundflug teilnehmen, der in den Sommermonaten auf dem Programm steht.

Das Historisch-Technisches Museum
Im Historisch-Technischen Museum Peenemünde wird die Raketenforschung zur Zeit des Nationalsozialismus thematisiert. Es befindet sich im ehemaligen Kraftwerk auf dem Gelände der ehemaligen Heeresversuchsanstalt. Die restlichen Gebäude wurden nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs gesprengt. Im Innenbereich werden die Raketenversuche anhand zeitgeschichtlicher Dokumente wie Fotos, Filmaufnahmen, Aufzeichnungen und Modellen dokumentiert. Auf dem Freigelände im Außenbereich ist unter anderem ein Marschflugkörper der Reihe „Fieseler Fi 103” und der Nachbau einer ballistischen Rakete V2 zu sehen. Im Haupthafen des Fischerortes liegt ein U-Boot sowjetischer Bauart vor Anker, das besichtigt werden kann.

Spielzeugmuseum und Phänomenta
Als Ausflugsziele bei Regenwetter eignen sich hervorragend das Spielzeugmuseum Peenemünde und die Erlebnisausstellung Phänomenta. Im Spielzeugmuseum sind ca. 25.000 Ausstellungsstücke aus verschiedenen Jahrhunderten zu bewundern. Die interaktive Ausstellung Phänomenta fordert Groß und Klein zum Mitmachen und Ausprobieren aus. Anfassen ist ausdrücklich erlaubt, wenn physikalische Gesetzmäßigkeiten erläutert und Alltagsphänomene spielerisch erklärt werden. An 200 Stationen können Kinder und ihre Eltern selbst aktiv werden und den Spaß am Experimentieren entdecken. Ein Highlight in der Phänomenta Peenemünde ist ein 700 Kilogramm schwerer Pkw der DDR-Marke Trabant, der aufgrund der Hebelwirkung mit einer Hand in die Höhe gehoben werden kann. Im Herbst stehen schließlich Musikkonzerte in der ehemaligen Turbinenhalle des Kraftwerkes auf dem Programm.

Besuchen Sie mit Peenemünde einen geschichtsträchtigen Ort auf der Nordspitze der Insel Usedom und lassen Sie sich vom maritimen Flair an der Mündung des Peenestromes verzaubern.

Alle Ferienwohnungen auf Usedom

Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus auf Usedom mieten

Verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub auf Usedom. Bei uns finden Sie
Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Usedom

- in großer Auswahl
- in unterschiedlicher Größe
- in vielfältiger Ausstattung

Stöbern Sie online in unserem Katalog mit Fotos und Beschreibungen!

Zu den Ferienwohnungen auf Usedom >> Ferienwohnungen Usedom

Ferienwohnungen auf Usedom

Ferienwohnung Usedom mieten

Usedom Tipps

Bäderarchitektur

Bäderarchitektur
Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten auf Usedom

Zur Übersicht >> Usedom >>
Zur Startseite >> Ferienwohnung Usedom >>
Alle Ferienwohnungen auf Usedom >>